Mit dem metronom nach Lüneburg.

Nach einem Monat Pause haben wir uns endlich wiedergetroffen. Am 12. und 13. Januar 2008 hatten wir mal wieder ein Theaterwochenende. Auf der Agenda stand: spielen, spielen, spielen. Und das haben wir auch gemacht. Das Ergebnis: Wir sind in Höchstform und freuen uns auf die Ausarbeitung des neuen Stückes.
Die super Atmosphäre in der Jugendherberge in Lüneburg, das schöne Wetter, der Besuch der Ü30 Party im Vamos mit einem kostenlosen 3 Stunden langen Auftritt im Ausdruckstanz haben zusätzlich dazu beigetragen, dass wir Sonntagabend in der absoluten Chakka-Stimmung verfielen. 2008 WIRD UNSER JAHR. 

Wir sind halt geborene Schauspieler

 

(leider aus Krankheitsgründen ohne Nadja) 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s